MENÜ

Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching

Die ÖVS

Die Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching, ÖVS, ist erste Ansprechpartnerin in Österreich, wenn es um Beratung in komplexen Systemen von Arbeit-Person-Organisation geht.

ÖVS OÖ: Körperorientiertes Rollenspiel in der systemischen Supervision und Beratung

Wann:
Sa., 27. April 09:00 - 17:00
Veranstalter:
ÖVS Oberösterreich
Kategorie:
ÖVS Region West, ÖVS OÖ

Körperorientiertes Rollenspiel ist geeignet für:

  • die Arbeit mit Gruppen oder Teams
  • die Arbeit im Einzelsetting
  • systemische Supervision und Beratung

Körperorientiertes Rollenspiel kann:

  • Durch das Verkörpern von aktuellen Vorgängen die Ist-Situationen erfahrbar machen.
  • durch Wahrnehmen der eigenen Resonanz, einen Perspektiven- Wechsel ermöglichen.
  • helfen, die eigene Wahrnehmung und kognitive Meinung zu differenzieren.
  • eigene Handlungsräume erweitern.
  • spielerisches Ausprobieren in erstarrten Prozessen ermöglichen: interaktive Arbeit auf der Handlungsebene, wenn es auf der Gesprächsebene kein Weiterkommen gibt.

Was Sie erwartet:

  • gemeinsames Ausprobieren, Spielen, Handeln und Reflektieren.
  • ein kurzweiliges und informatives Seminar.
  • punktgenaue Theorieinputs.
  • Antworten auf alle Fragen und Themen, die Auftauchen.

Ziel: Bei schwierigen Themen und Prozessen gemeinsam Spaß haben und in einem vertrauensvollen Rahmen auch mal lustvoll scheitern dürfen.

Bitte eigene Fälle zur gemeinsamen Bearbeitung mitbringen!

Organisatorisches:
Referent: Dietrich Brunner, PT in A.u.S, konzentrative Bewegungstherapie, Supervisor
Datum: 27.04.2024 9h-17h
Ort: 4864 Attersee am Attersee, Altenberg 17 Hotel Haberl

Kosten:
ÖVS Mitglieder: 180,00€
Nicht Mitglieder: 220,00€
Inkl. Mittagessen und Pausenverpflegung

Anmeldung bis 20.03.2024 per Mail an: office(at)oevs.or.at


  • März 2024
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31