MENÜ

Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching

Die ÖVS

Die Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching, ÖVS, ist erste Ansprechpartnerin in Österreich, wenn es um Beratung in komplexen Systemen von Arbeit-Person-Organisation geht.

Entlastung durch Reflexion

Wann:
Di, 28. Februar 18:00 - 21:15
Veranstalter:
beraterInnengruppe naschmarkt
Kategorie:
Wien

Fortlaufende Supervisionsgruppe

Supervision als Ort des Innehaltens entlastet im beruflichen Handeln. Durch das Einnehmen einer Vogelperspektive können persönliche Gefühle besprochen und reflektiert werden. Berufliche Komplexität in ihrer modernen Ausprägung geht mit einer Vielzahl von Funktionen, Widersprüchen und Entscheidungen einher.

Ziel ist es, die eigene berufliche Tätigkeit und Identität, wie auch berufliche Fragen der Orientierung und Weiterentwicklung – mithilfe der Perspektive anderer Teilnehmer*innen – zu reflektieren. Durch den damit gewonnenen Abstand werden neue Handlungsoptionen sichtbar und konkrete Schritte daraus ableitbar.

Inhalte

  • Rollenkonfusionen im Kontext des eigenen Arbeitsauftrags verstehen
  • Dynamik im Team als Ausdruck der Bedürfnislage von Klient*innen und Kund*innen verstehen
  • Innere Ambivalenzen entflechten

Die Gruppe lebt von der heterogenen Zusammensetzung unterschiedlicher professioneller Herkünfte und entlastet für zukünftiges professionelles Handeln. Die Erfahrungen und Perspektiven der Gruppensupervision multiplizieren sich gegenüber dem Einzelsetting.

Arbeitsweisen & Methoden
Angewandte Gruppendynamik, (Gruppen-) Supervision.

Zielgruppe
Funktionsträger*innen in Organisationen (Führungskraft, Projektleiter*in, Koordinator*in, Mitarbeiter*in); interne/externe Supervisor*innen; Berater*innen; Trainer*innen; (angehende) Ausbildungskandidat*innen (Gruppendynamik, Supervision), die ihr berufliches Handeln reflektieren wollen.

Anrechenbar
als Ausbildungsveranstaltung nach den Richtlinien des ÖAGG, FS GD.DG für GD 4.4.4. sowie für SVC-Ausbildungen im Umfang von 20 AE

Leitung
Andrea Sanz, Alexander Loidl (Co-Supervisor)

Termin
Start: 28. Februar 2023
4 weitere Termine im Zeitraum bis Juni 2023 werden gemeinsam mit der Gruppe vereinbart. Jeweils von 18.00- 21.15 Uhr mit Pause

Ort
Sichtart: Mariahilfer Straße 112, 1070 Wien

Kosten
€ 590,- exkl. 20% MwSt. für 5 Termine Auf Anfrage unterstützen wir Privatpersonen und kleine soziale Initiativen.

Nähere Infos und Anmeldung
Mag.a Andrea Sanz, sanz(at)naschmarkt.co.at, 0699-11 50 70 41

Bitte entnehmen Sie die Stornobedingungen den AGBs


  • Dezember 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1