MENÜ

Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching

Die ÖVS

Die Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching, ÖVS, ist erste Ansprechpartnerin in Österreich, wenn es um Beratung in komplexen Systemen von Arbeit-Person-Organisation geht.

ÖVS Sbg: Das Beste kommt im goldenen Herbst: „Wenn nicht jetzt, wann dann?“

Wann:
Sa, 01. Oktober 09:00 - 17:00
Veranstalter:
ÖVS Salzburg
Kategorie:
ÖVS SBG

Sie kennen es vermutlich von Ihren Klient*innen/ Coachees, von Freunden und Bekannten oder sogar von sich selbst: 
Älterwerden gleicht oft einem Hindernisrennen, das mit einer Fülle von Stress einhergeht. Herausforderungen, Verluste und Krisen wollen bewältigt werden. Unweigerlich hinterlassen sie Falten und Narben – auf individueller Ebene, in einem Team oder auch in einer Organisation.

Wenn wir es jedoch verstehen, die Wachstumschancen der zweiten Lebenshälfte zu erkennen und zu nutzen, locken auch zunehmende Gelassenheit, Fülle und Weisheit als Belohnung – für die jeweilige Person, für ein Team und auch für eine Organisation.

In diesem Workshop können Sie hilfreiche Strategien und Inspirationen auf diesem Weg erfahren für die Begleitung Ihrer Klient*Innen und für sich persönlich.

Methoden: Impulsreferate, Übungen, Austausch der TN

Referentin: Dipl.Psych.Ingrid v. Fircks, Praxis für Angewandte Psychologie München Dipl.Psychologin, Weiterbildungen in systemischer Beratung und Therapie, systemischen Struk- turaufstellungen und Change-Management

Weitere Schwerpunkte ihrer Arbeit sind: Führungskräfte- und Gesundheitscoaching, Persönlichkeitsentwicklung, Work-Life-Balance, Wege zur Gelassenheit, Evaluation und Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit. www.ingridvonfircks.de

Termin: 1.10.2022

Uhrzeit: 9:00 bis 17:00

Ort: Heffterhof, Maria-Cebotari-Straße 1-7, 5020 Salzburg

Kursbeitrag Mitglieder: 135.00 € / Nichtmitglieder 160.00 €
(inkl. Seminarraum, Pausenverpflegung und Mittagessen)

Anmeldungsmodus: Bitte Anmeldung an: oevs.salzburg(at)oevs.or.at
Sie erhalten im Anschluss eine Rechnung mit den Zahlungsinformationen und der Seminarplatz ist nach Einlangen der Seminargebühr fix reserviert. Die Reihung der Plätze erfolgt nach Zahlungseingang.
90% Stornokosten fallen bei einer Absage von weniger als drei Tagen und keiner Nachnominierung an. Anmeldeschluss ist 1.8.22

 


  • Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5