ÖVS Veranstaltungen
Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen
Find Events

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2017

ÖVS-NÖ: Fortbildungstag „Das Theater mit der Supervision“

30. September 09:00 - 17:00
Bildungszentrum St. Bernhard, Domplatz 1 Wiener Neustadt, 2700 Österreich+ Google Karte

Wie Elemente vom bedarfsorientierten Unternehmenstheater für die Supervision genutzt werden können

mit Margarete Meixner

Das Theater ist die tätige Reflexion des Menschen über sich selbst (Novalis)

Mit Methoden des Theaters haben wir die Möglichkeit, die Fülle des Wahrgenommenen zu sichten und zu verdichten, sich persönlich einzulassen, sich zu entscheiden und immer wieder aus der Vogelperspektive dialogisch-explorativ wahrzunehmen, was sich zeigt. Der Einsatz fördert den kollegialen Austausch, das Erleben persönlicher Wertschätzung und gibt den Teilnehmenden Instrumente in die Hand, durch die sie einen Veränderungsprozess aktiv mitgestalten können.

Erfahre mehr »
Oktober 2017

ENTLASTUNG DURCH REFLEXION

3. Oktober 18:00 - 21:15
beraterinnengruppe naschmarkt, Phorusgasse 12/5 Wien, Wien 1040 Österreich+ Google Karte

Fortlaufende Supervisionsgruppe

Supervision als Ort des Innehaltens entlastet im beruflichen Handeln. Durch das Einnehmen einer Vogelperspektive können persönliche Gefühle besprochen und reflektiert werden. Berufliche Komplexität in ihrer modernen Ausprägung geht mit einer Vielzahl von Funktionen und Widersprüchen einher. Diese werden im Rahmen der Supervisionsgruppe – mithilfe der anderen TeilnehmerInnen – erforscht und durch den gewonnenen Abstand bewältigbar.

Erfahre mehr »

Konflikte & Krisen gestalten und bewältigen

5. Oktober 14:00 - 7. Oktober 13:00
Bildungshaus Batschuns, Kapf Zwischenwasser, 6835 Österreich+ Google Karte

Seminar für Führungskräfte in Organisationen, Teams und Gruppe.

- Konflikte, Krisen, Eskalation
- Konflikt systemisch
- Konfliktbewältigungsstrategien
- Krisenbegleitung
- Umgang und Nutzen von Konflikten

Erfahre mehr »

ÖVS-Ktn: Paul Watzlawick Tage

6. Oktober 08:00 - 8. Oktober 17:00

Veranstaltungsreihe über die Bedeutung von Leben und Werk des Villachers Paul Watzlawick anlässlich seines 10. Todestages.

Erfahre mehr »

ÖVS-OÖ: Interventionen für Großgruppen

7. Oktober 09:00 - 17:00
Haus der Frau, Volksgartenstraße 18 Linz, Oberösterreich 4020 Österreich+ Google Karte

Diese vier Schwerpunkte der Arbeit mit großen Gruppen werden im Rahmen des Fortbildungstages behandelt. Dazu gibt es Inputs, Gruppenarbeiten und Diskussionen, basierend auf den Erfahrungen der Teilnehmer/innen. Prozesse designen: Auftrag, Auftraggebersystem, Resonanzgruppen, Dauer, Phasen der Beteiligung Handwerk pflegen: Methoden der Gruppenarbeit, Einsatzgebiete, Ziele Moderation verstehen: Rolle/-n, Selbstbild, Psychohygiene Komplexe Strukturen denken: Strategiemodelle für große Gruppen, Einsatzgebiete Ziel des Seminars: Wissen über Großgruppenprozesse erweitern Kenntnisse zu gelungenen Designs (Neues und Bewährtes) vertiefen intensive Diskurse über die speziellen Dynamiken großer Gruppen mit…

Erfahre mehr »

ÖVS-OÖ: Supervisionswerkstatt

10. Oktober 18:30 - 20:30
Praxis Alexandra Riegler-Klinger (ARK Coaching), Stelzhamerstraße 10/1 4020 Linz, Österreich+ Google Karte
kostenlos

Regelmäßiger Termin, bei dem Methoden und Interventionen ganz im Vordergrund stehen. Eingeladen sind alle Kolleginnen und Kollegen, die Interesse und Spaß daran haben, neue Methoden und Interventionen auszuprobieren und kennen zu lernen und sich über Einsatz und Wirkung dieser auszutauschen. Die Supervisionswerkstatt ist eine offene Gruppe, die aus wechselnden Teilnehmerinnen und Teilnehmer besteht. Öffentliche Verkehrsmittel: Haltestelle "Goethekreuzung" - Straßenbahnlinien 1, 2, 3 und 4; Busverbindungen 12, 17, 19 und 601, und vom Bahnhof fußläufig erreichbar. Parkmöglichkeiten: Ausreichend öffentliche Parkplätze (Kurzparkzone…

Erfahre mehr »

Gruppensupervision: IdeenFreitag

13. Oktober 09:30 - 12:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:30am am 13. October 2017

Eine Veranstaltung um 9:30am am 17. November 2017

Eine Veranstaltung um 9:30am am 15. December 2017

Eine Veranstaltung um 9:30am am 19. January 2018

Inspirationen für neue Projekte oder Produkte tauchen im beruflichen Alltag auf, jedoch fehlt es oft an Freiraum und Zeit um ihnen die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie zum Wachsen benötigen. Der IdeenFreitag bietet Ihnen regelmäßig den Ort und Rahmen um innezuhalten und sich dem Neuen zuzuwenden, um Einfälle zu nähren und zu pflegen.

Erfahre mehr »

Grenzen gestalten

13. Oktober 14:00 - 15. Oktober 12:00
Bildungshaus St. Hippolyt St. Pölten, Niederösterreich Österreich+ Google Karte

Ein Seminar für Menschen die lehren, begleiten, beraten und betreuen.

Im pädagogischen Arbeitsfeld, in der Beratung, im Coaching, in der Therapie sind wir oft mit folgenden Aussagen konfrontiert:
"Ich steh an. ‐ Ich komm nicht weiter. ‐ Es ist zum aus der Haut fahren. Ich steh am Abgrund – es gibt kein Zurück. ‐ Ich sehe mich nicht mehr darüber hinaus. ‐ Ich kann mich so schlecht abgrenzen. – Ich sag immer JA wenn ich NEIN sagen will." All dies weist darauf hin, dass jemand ‐ an einer Grenze angelangt ‐ oft ohne Unterstützung nicht mehr weiterkommt.

Erfahre mehr »

Coaching-Tagung „Arbeitswelten und Coaching – ein Evolutionsprozess“

14. Oktober 09:00 - 18:00
Print Media Academy, Kurfürsten-Anlage 52 Heidelberg, 69115 Deutschland+ Google Karte

Deutsche Coaching Gesellschaft (DCG) e. V. lädt ein zur Coaching-Tagung am 14. Oktober 2017 in Heidelberg

Getreu dem Motto 'Coaching im Klartext' veranstaltet die Deutsche Coaching Gesellschaft (DCG) e. V. ihre zweite Tagung in der Print Media Academy von 9:00 bis 18:00 Uhr in Heidelberg. Sieben Coaching-Experten aus Forschung und Praxis geben viele Anregungen für das Business weiter.

Erfahre mehr »

ENTLASTUNG DURCH REFLEXION

24. Oktober 18:00 - 21:15
beraterinnengruppe naschmarkt, Phorusgasse 12/5 Wien, Wien 1040 Österreich+ Google Karte

Fortlaufende Supervisionsgruppe

Supervision als Ort des Innehaltens entlastet im beruflichen Handeln. Durch das Einnehmen einer Vogelperspektive können persönliche Gefühle besprochen und reflektiert werden. Berufliche Komplexität in ihrer modernen Ausprägung geht mit einer Vielzahl von Funktionen und Widersprüchen einher. Diese werden im Rahmen der Supervisionsgruppe – mithilfe der anderen TeilnehmerInnen – erforscht und durch den gewonnenen Abstand bewältigbar.

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren