Die ÖVS

Die ÖVS

Die Österreichische Vereinigung für Supervision

Die Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching, ÖVS, ist erste Ansprechpartnerin in Österreich, wenn es um Beratung in komplexen Systemen von Arbeit-Person-Organisation geht.

Ziel der ÖVS ist es, die Qualität von Supervision und Coaching aufrechtzuerhalten, von Organisationsberatung zu sichern und ständig weiter zu entwickeln.

Der 1994 gegründete Berufsverband zählt mehr als 1.300 eingetragene Supervisoren und Supervisorinnen und Coaches in ganz Österreich, die in neun Bundesländergruppen organisiert sind.

Als Gründungsmitglied des europäischen Dachverbandes für Supervision, ANSE (Association of National Organisations for Supervision in Europe), ist die ÖVS federführend an der qualitativen Entwicklung von Supervision, Coaching und Organisationsberatung in Europa beteiligt. Die europäische Zentrale befindet sich in Wien.