Österreichische Vereinigung für Supervision
Die ÖVS

6. Internationale Supervisionstagung 2017 in Bregenz – Nachlese

„Supervision und Coaching – Gute Arbeit in widersprüchlichen Arbeitswelten?!“

Die Tagung vom 26.-27. Mai 2017 im Bregenzer Festpielhaus ist mir großem Erfolg abgeschlossen. Verfolgen Sie die Tagung entlang des Programmablaufs indem Sie die Mitschnitte der Vorträge und die plenaren Diskussionen bei den einzelnen Programmpunkten und teilweise auch Materialien einzelner Workshops direkt downloaden!

www.supervisionstagung.at

Kirchliche Werte in Supervision und Coaching?

Kirchliche Werte in Supervision und Coaching?

Masterthesis von Gerd Forcher

Eine empirische Erhebung der Wahrnehmungen von SupervisorInnen in der Diözese Innsbruck von Gerd Forcher. 388 S. AV Akademikerverlag ( 11.05.2015 ). € 54,90. ISBN-13: 978-3-639-80612-0. ISBN-10: 3639806123 [Weiterlesen…]

Grenzüberschreitender Wandertalk

v.l.n.r.: Stefan Habicher, Michael Bockhorni (beide BSC), Claudia Trenkwalder, Helga Maier-Gossner, Marina Cattoi (BSC), Gerd Forcher, Margarete Niedermair Seebacher (BSC)

ÖVS Tirol Wandertalk

Am Freitag, den 19. Juni, fand der Wandertalk der Tiroler ÖVS-Bundeslandgruppe statt. Das Besondere diesmal: Die Südtiroler KollegInnen des BSC waren ebenso mit eingeladen. [Weiterlesen…]

5. Internationale Supervisionstagung Bregenz, 5./6. Juni 2015

Auf Erkundungstour: Randgebiete der Supervision – Supervision in Randgebieten

Wenn es wahr ist, dass wesentliche Eigenschaften einer Gesellschaft oder Gemeinschaft an deren Rändern erkennbar sind und sich Veränderungen dort besonders deutlich zeigen, dann lohnt eine Erkundungstour von Supervisor-Innen an Randgebiete ihrer Profession allemal. Auch, um sich des eigenen Standorts zu vergewissern, vor allem aber um zu entdecken, wie sich aktuelle Probleme, Themen und Entwicklungen der Supervision in peripheren Regionen und eher fremden Arbeitswelten zeigen. [Weiterlesen…]

1. Internationale Fachtagung Lehr-Supervision 4./5. Juni 2015

Zwischen Eigenverantwortung und Fremdbestimmung

Wie ist Lehr-Supervision in Ausbildungen für Supervision und Coaching einzubinden? Wo soll die Lehr-Supervision zwischen Bewertung und Beratung angesiedelt sein? Über welche Kompetenzen sollen Lehr-Supervisor/innen verfügen – auch aus Sicht der Berufsverbände? [Weiterlesen…]

Erstes Treffen der neu gewählten ÖVS Bundeslandgruppe Vorarlberg

Am 12. 11.2014 trat die neue ÖVS Bundeslandgruppe zu einer ersten konstituierenden Arbeitssitzung zusammen. Im Fokus stand die Klärung von Rollen und Funktionen innerhalb der Gruppe sowie erste Überlegungen zur Jahresplanung 2015. Nach einer kurzen Einstimmungsrunde berichtete Tanja Kopf über die zweitägige Bundesländerkonferenz in Innsbruck. Anschliessend wurden die Rollen und Funktionen der Gruppenmitglieder wie folgt festgelegt. [Weiterlesen…]

Gründung eines neuen ÖVS-Landesteams Vorarlberg

oevs_vbg_landesteam

Am 30.9.2014 fand im Hotel Mohren in Rankweil die feierliche Gründung eines neuen ÖVS-Landesteams Vorarlberg statt.

Das Team, bestehend aus drei Frauen und einem Mann,  wurde einstimmig von den Anwesenden gewählt. Gerd Forcher ÖVS Sprecher Tirol führte die Wahl durch. Mit der Funktion der Landessprecherin wurde Tanja Kopf, ein langjähriges ÖVS-Mitglied, betraut. [Weiterlesen…]

Veranstaltungen im Überblick Team Tirol/Vorarlberg

Wir wollen bewährte Formate weiterführen. Daher informieren wir vorab über interessante Termine im Jahr 2014:

Termine in Tirol:

Do, 27.2.2014, 17 bis 21:30 Uhr Brush up your Tools
Fr, 13.6.2014, nachmittags Wandertalk
Fr, 7. / Sa, 8.11.2014 ÖVS-Herbstfortbildung:

Aufstellen mit System:   Strukturaufstellungen in der Supervision (Michael   Thonhauser, www.wegezumziel.at)

 

Zu diesen Terminen kommen rechtzeitig genauere Informationen (u.a. die Veranstaltungsorte).

Wir ermutigen euch/Sie nochmals, uns eure/Ihre Ideen und Vorschläge mitzuteilen, um auch weiterhin interessante Veranstaltungen anzubieten

Brush up your tools – Abendveranstaltung am 27.2. 2014 um 17Uhr

Brush up your toolsNach dem Erfolg des Jahres 2013 wird die Abendveranstaltung des Landesteams Tirol/Vorarlberg heuer wiederholt. Ohne große Vorbereitung sollen im EpertInnenforum Supervisionmethoden miteinander ausgetauscht und geschärft und wieder in Erinnerung gerufen werden.

In der Pause gibt es bei Brötchen und Getränken die Möglichkeit zur kollegialen Vernetzung.

Eintritt für ÖVS-Mitglieder frei.

Datum: 27.2.2014
Zeit: 1700-2130 Uhr
Ort: Blickwinkel – Praxis, Herzog Friedrich Straße 7, 6020 Innsbruck (gleich neben M_Preis in der Altstadt)

Wahl des neuen Bundeslandteams Tirol

Das bisherige Team blickt zufrieden auf vier Jahre Arbeit für die BerufskollegInnen zurück.

Doch nun ist es wieder Zeit für neue Kräfte: Zu Gerd Forcher, Helga Maier-Gossner und Claudia Trenkwalder gesellt sich auch das bisherige Teammitglied Nikoletta Zambelis. Gemeinsam wollen sich diese Tiroler SupervisorInnen für unsere Berufsgruppe engagieren.

[Weiterlesen…]